Foto Award: fotomek/ AdobeStock 60164881

Der Dean Schuler Award 2018 geht an Interline Carey Deutschland: Damit ist das Interline-Netzwerk der „Carey International Franchise-Partner des Jahres“. Zum ersten Mal überhaupt ist ein Fahrdienstleister außerhalb der USA Träger des von Weltmarktführer Carey  ausgelobten Preises.

Die Auszeichnung wird im Gedenken an Dean Schuler, den ehemaligen Leiter der Carey-Niederlassung New Orleans, vergeben. Geehrt wird alljährlich der Carey-Partner, der die Marke nach Überzeugung des Unternehmens besonders vorbildlich repräsentiert hat.

Mit dem Preis soll das Engagement des gesamten Interline-Teams gewürdigt werden, das sich Tag für Tag dafür einsetzt, seinen Kunden professionelle Limousinen- und Chauffeurservices auf höchstem Niveau zu bieten. Carey zeigt sich seinem deutschen Partner gegenüber damit aber auch für den wertvollen Beitrag erkenntlich, den dieser in den Bereichen Sales und Marketing leistet.  Er trage nachhaltig zum Erfolg des globalen Carey-Netzwerks bei, erklärte das Unternehmen.